Spektrum

Tiergestützte Therapie.

Bei der tiergestützten Therapie sollen durch den gezielten Einsatz von Aura positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten der Klienten erzielt werden. Dies gilt für seelische wie für körperliche Erkrankungen.

Therapeutische Elemente sind Nähe, Wärme und unbedingte Anerkennung durch Aura.

Verschiedene Techniken aus den Bereichen der Kommunikation und Interaktion, der basalen Stimulation und der Lernpsychologie werden eingesetzt.

Die tiergestützte Therapie wirkt nachweislich in physischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereichen.